Zuchtstätte White of the Arctic

Weisser Schweizer Schäferhund Deckrüde Dusty Sir of the White Heaven
Deckrüde Dusty Sir of the White Heaven

Warum der Name White of the Arctic ?

 

Wir sind ausgesprochene Norwegen- und Nordland- Fans, lieben die nordische Landschaft, den Schnee, die Gletscher und natürlich unsere Weissen Schweizer Schäferhunde. Deshalb sollte unser Zwingername irgendwie arktisch klingen.

 

Die Zuchtstätte befindet sich gerade im Aufbau. Mit Gracie Elayne, ihren sehr guten Gesundheitsergebnissen und ihrer erfolgreich absolvierten Zuchttauglichkeitsprüfung wollen wir eine kleine, aber feine Liebhaberzucht aufbauen und betreiben. Dabei wird das Wohl und die Gesundheit der Hunde immer im Vordergrund stehen.

Wir legen sehr viel Wert auf eine artgerechte Hundehaltung, mit allem was dazugehört. Bei der Auswahl des Deckrüden sind wir sehr gewissenhaft. Er muss nicht nur sehr gute Gesundheitsergebnisse aufweisen, sondern auch ein offenes und freies Wesen haben und Blutlinienmäßig zur Hündin passen.

Unser Ziel ist es, gesunde und robuste Welpen zu züchten, die ein einwandfreies Wesen besitzen, charakterstark sind, lernfreudig und sportlich sind und ihren zukünftigen Besitzern viel Freude machen sollen.

 

In unserem großen Garten werden sich die Welpen sehr wohlfühlen und die Welt entdecken und spielen können.

 

Dusty Sir steht in unserer Zuchtstätte für blutlich passende, gesunde Hündinnen mit Zuchterlaubnis zum Decken bereit.

 

Im September 2017 wurde nun unser A-Wurf geboren. Es war eine spannende, aufregende aber unglaublich schöne Zeit. Die Welpen haben alle wundervolle Besitzer gefunden und wir freuen uns über die vielen schönen Rückmeldungen.

Elayne ist nun die Stammhündin unserer Zuchtstätte und wir freuen uns, dass Aivy Isjaki White of the Arctic bei uns bleibt und vielleicht einmal in Mama´s Fußstapfen tritt.

 

 

Weisse Schweizer Schäferhunde Stockhaar Kurzhaar