Daten Aivy Isjaki

Geb. 24.09.2017

Stockhaar
noch im Wachstum
HD A2/A1    ( Auswertung über GRSK e.V. )
ED 0 bds.    ( Auswertung über GRSK e.V. )
SW 0           ( Auswertung über GRSK e.V. )
MDR 1  Genotyp N/N (frei)
DM       Genotyp N/N  (frei)
MH       Genotyp N/N  (frei)
DNA-Profil  eingelagert bei Laboklin mit Zertifikat 
Haarlänge  Genotyp L/L  reinerbig Stockhaar 

Aivy Isjaki bleibt aus unserem A-Wurf bei uns. Von Anfang an wussten wir, dass wir eine Hündin aus diesem Wurf behalten wollten. Und schon bei ihrer Geburt, als ich diese Hündin in den Händen hielt, war Aivy unsere heimliche Favoritin. Hatte sie doch einen sehr aufregenden Start in Ihr kleines Leben. Als Zwölfter Welpe in diesem Wurf, kam sie mit ihrer Schwester, Nr. 11, Aurora Borealis, in der Tierklinik mit Kaiserschnitt zur Welt. Aurora Borealis hat das Leben leider nicht geschenkt bekommen. Um so mehr freuten wir uns, dass die Kleine Aivy so munter ins Leben strampelte. Sie erhielt das orange Halsband. 
In der 6. Woche waren wir uns dann sicher - Miss orange bleibt bei uns! 
Aivy ist eine entspannte Hündin, die jetzt schon sehr anhänglich ist. Sie hat einen schönen Kopf und feine Augen, ist kernig und eher stämmig. Wir sind sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt.
Unsere Aivy Isjaki hat sich zu einer sehr schönen, freundlichen und aufgeweckten Junghündin entwickelt.
Unerschrocken geht Aivy jeder neuen Situation entgegen, ist immer für einen Spaß zu haben und ist dabei sehr leichtführig und folgsam. 
Mit ihrer fröhlichen und lebenslustigen Art wickelt sie uns jeden Tag aufs Neue um ihre Pfoten. Aivy bereichert unser Rudel sehr. Mit Mama Elayne gibt es lustige und wilde Spiele und auch Monty muss sich ganz schön was vom Jungspund gefallen lassen. Bei unseren Spaziergängen ist Aivy immer vorne dran, lässt sich aber auch ohne Leine sehr gut führen und auch bei den ersten vorsichtigen Zugübungen für den Dogscooter, zeigt sich Aivy sehr willig und lauffreudig. 
Ihre Gesundheitsergebnisse sind hervorragend und wir sind sehr glücklich, dass Aivy vielleicht in die züchterischen Pfotentapsen ihrer Mama treten kann. Es steht nun noch die Zuchttauglichkeitsprüfung an.
Auch bei ihren ersten Ausstellungen zeigte sich Aivy bisher sehr entspannt und cool im Ring, ihr Gangwerk ist genauso schön wie bei ihrer Mama und sie präsentiert sich ruhig und gelassen. Aivy schaffte es schon bei ihrer zweiten Ausstellung zum Best of Show Platz 3 und wir sind sehr gespannt, wohin der Weg mit unserer Süßen noch gehen wird.