6. Woche   ( 30.09. - 06.10. )   36. - 42. Trächtigkeitstag

5. Woche   ( 23.09. - 29.09. )   29. - 35. Trächtigkeitstag

29.09.2020

Und schwuppdiwupp - Woche 5 ist schon um! Und der Bauch wächst und das Gewicht auch :-)

Heute 67 cm Bauchumfang und das aktuelle Gewicht von heute 36 kg! 

Wenn Elayne liegt, streckt sie schon manchmal die Hinterbeine aus, weil der Bauch schon bisschen stört. 

Ihr Appetit ist wieder richtig gut, wir stellen diese Woche auf das Energy Futter um und auch eine Zwischenmahlzeit gibt es jetzt, da ist Quark oder Banane mit Joghurt angesagt. Und am liebsten mag sie jetzt Dosenfutter, das mit Rind und Innereien und Blut von PerNaturam inhaliert sie förmlich.

Und betteln kann Elayne! Beim Spaziergang ist sie fast permanent an unserer Seite und die feuchte Nase drückt aller paar Meter in unsere Hand, so nach dem Motto: „ jetzt brauch ich aber dringend was zu essen!“ :-)

Ich habe gestern schon mal Inventur im Welpenraum gemacht. Alles auf Verfallsdatum kontrolliert und nachgeschaut, was noch so bestellt werden muss. Das mach ich dann kommende Woche, damit alles rechtzeitig ankommt. 

Ansonsten geht es weiter mit Spaziergängen, kuscheln und dem ganz normalen Alltag. Elayne zieht sich schon immer mal zu einem Sonderschläfchen zurück ( meist mit Monty:-) ), ist aber noch sehr gut drauf, rennt auch im Wald noch zu den Eichhörnchen-Bäumen und läuft mit einem Lächeln im Gesicht durch die Welt:-)

 

23.09.2020

Zu Beginn der 5. Woche neue Mess- und Gewichtsdaten:

Das aktuelle Gewicht von Elayne beträgt 34,6 kg, das ist schon 1 kg mehr wie zum Beginn der Trächtigkeit.

Der Bauchumfang an der Taille beträgt heute 65 cm, das ist schon ein Plus von 3 cm!

4. Woche   ( 16.09. - 22.09. )   22. - 28. Trächtigkeitstag

Gleich zuallererst:  Elayne ist tragend! :-) Wir hatten heute, am 22.9., den Ultraschall-Termin, aber jetzt alles der Reihe nach.

Unser Urlaub an der Ostsee war am 20.9. leider zu Ende, es war so unglaublich schön auf Rügen und auch für unsere Hunde war es einfach nur toll. Sie konnten am Strand toben und buddeln, immer Baden und überall roch es mal ganz anders und so gut zum schnüffeln. Elayne hat in den letzten Tagen sehr an ihrem Futter gemäkelt - für uns ein gutes Zeichen, dass es wohl bald Nachwuchs geben wird. 

Und dann ging es heute Nachmittag in die Tierklinik, nach kurzer Wartezeit waren wir auch schon dran und Elayne wurde auf das Liegekissen für die Untersuchung bugsiert. Nach wenigen Sekunden konnten wir die ersten kleinen D-ragonheart‘s sichten! Welche Freude - und wir wussten auch, dass sich da jetzt einige Menschen und Familien sehr freuen werden, die schon einen Welpen reserviert haben oder mit uns in Kontakt sind.

Umgehend wurden auch Waltraud und Andreas informiert dass der Jamie Papa wird! Auch im schönen Niedersachsen wurde sich über diese Information sehr gefreut.

Insgesamt wurden so 5-6 Welpen gesichtet, alle altersgerecht entwickelt, eine genauere Zählung lies sich nicht machen, da wir auf das rasieren des Bauchfells verzichtet haben. Na, wir sind mal gespannt! Bisher wurden in unseren Würfen immer so 5-6 Welpen im Ultraschall gesichtet und dann waren es doppelt so viele. Aber egal wie viele, wir wünschen uns nur, dass Elayne alles gut jetzt weiterhin übersteht, dass die Welpen alle in ihrem Bauch gesund sind und gut heranwachsen und dann gesund und ohne Komplikationen auf die Welt kommen. 

Und jetzt noch Bilder vom Urlaub von der 4. Trächtigkeitswoche und ein Bild eines kleinen D-ragonheart‘s:

3. Woche   ( 09.09. - 15.09. )   15. - 21. Trächtigkeitstag

Und schon ist die dritte Woche um, Elayne´s vielleicht 3. dritte Trächtigkeitswoche ? :-) und unsere zweite Urlaubswoche ist in der Mitte angelangt. Wir haben es hier wirklich sehr sehr gut und auch das Wetter ist ein Traum! Elayne kann hier sehr gut brüten und auch mit der Schwangerschaftsgymnastik macht sie hier volles Programm: Schwimmen, Wandern, Sandstrand-Walking, Dünen klettern, Sonnenuntergangsentspannungsübungen - von allem was dabei.

Seit gestern frisst Elayne morgens etwas mäkelig und lässt immer was in ihrem Napf übrig - zur Freude der anderen drei und uns zu guter Hoffnung! War es doch bisher immer so bei Elayne um die Zeit wenn sie tragend war :-)

Und hier noch Bilder von unserem Badeausflug zum Nordstrand bei Kap Arkona:

12.09.  ( 18. Trächtigkeitstag ) 

Elayne genießt ihren Urlaub genau wie wir! Sie schläft viel und gern, hat gesunden Appetit, freut sich an Sonne, Ostsee und Rügenmäuse-buddeln, Leuchttürme retten und ewig langen Strandspaziergängen. Es ist wirklich herrlich hier oben auf Rügen und unsere vier Weißen sind der absolute Hingucker - sieht aber auch schön aus, die vier, das blaue Meer und die Sonne!

Es sind auch so viele weitere nette Welpenanfragen gekommen, dass wir jetzt erst einmal einen Stop bei den Anfragen einlegen müssen. 

Wir warten jetzt mal den Ultraschall nach dem Urlaub ab und dann sehen wir weiter :-)

In Elayne müssten jetzt die Kleinen D-ragonheart’s alle die Gebärmutterhörner erreicht haben und ein lauschiges Plätzchen zum andocken gefunden haben. Jetzt sind vielleicht und hoffentlich alle an ihrem Platz zum weiterwachsen und -gedeihen :-)

Und jetzt noch Elayne-Urlaubs-Bilder:

2. Woche   ( 02.09. -  08.09. )   8. - 14. Trächtigkeitstag
Diese Woche war geprägt von unseren Urlaubsvorbereitungen, Wohnwagen packen und nebenbei noch ein bisschen arbeiten. Und dann war es endlich soweit, wir starten in den Norden - Rügen ist unser Ziel!
Elayne geht es weiterhin sehr gut, sie hat einen überaus gesunden Appetit, dass freut uns und lässt uns hoffen, dass da in ihr gerade die immer weiter geteilten, kleinen Blastozysten, die jetzt auch Embryonen genannt werden, in den Gebärmutterhörnern angekommen sind. 
Nun sind wir hier im hohen Norden, stehen mit unserem Wohnwagen gleich am Strand und können Wind, Wellen, Sonne und Meer einfach nur genießen. Elayne brütet weiter vor sich hin, schläft auf unserem Bett, erobert den Strand und rettet ihren Leuchtturm aus der Ostsee. Und sie bettelt wie ein Weltmeister nach Leckerli oder Käse! 
An den wilden Tobe-Runden von Aivy und Fjella beteiligt sie sich nicht mit, und auch wenn Monty seine verrückten Minuten hat, hält sie sich lieber im Hintergrund.
Das Maßband hab ich nicht mit eingepackt, also gibt es aktuelle Umfangswerte des Elfen-Bauches erst nach dem Urlaub wieder :-)
Und jetzt noch einige Strandimpressionen:

1. Woche   ( 26.08. - 01.09. )   1. - 7.  Trächtigkeitstag

Und schon ist die erste Woche um und wir können nun nur warten und hoffen, dass sich die Kleinen Jamie‘s mit den Elayne’s getroffen und vereinigt haben :-)

Sollte das so sein, dann geschehen wundersame Dinge gerade in unserer Elfe: die befruchteten Eizellen schwimmen so langsam in Richtung der beiden Gebärmutterhörner und dabei teilen Sie sich immer wieder. Momentan gerade im Stadium der Morula. Dabei sind sie noch winzig klein, ein zehntel Millimeter groß.

Elayne hat sich nach unserem Ausflug nach Niedersachsen wieder gut ins Rudel eingelebt, zu Hause musste sie der Aivy erst mal sehr deutlich sagen, dass sie immer noch die Chefin ist :-) auch wenn sie mal drei Tage weg war :-) 

Monty fand die Elayne schon noch interessant, aber die Läufigkeit war am Sonntag dann schon beendet und damit wieder Ruhe in Reiflands Rudel.

Nun genießt Elayne ihre Streicheleinheiten, aber sonst ist alles ganz normal, spazieren gehen, fressen ( noch die normale Menge wie immer) und im Garten spielen.

Es gibt weiter ihre „Mama-Vitamine“, ( seit Beginn der Läufigkeit) diesmal von Pernaturam, die bisherige Mischung bei den vorangegangenen Trächtigkeiten hat Madame manchmal nicht so gewollt. Nun hoffen wir, dass sie diese so gut weiter mit verspeist wie bisher, damit Elayne mit allem gut versorgt ist für Ihre anstrengende Arbeit gerade.

Elayne startet mit einem Gewicht von 33,5 kg und einem Bauchumfang ( gemessen an der Taille) von  62 cm in ihre vielleicht dritte Trächtigkeit.


Elayne in Niedersachsen, mit Dragonheart „Jamie“ , in unserem kleinen POD auf dem Campingplatz dort und wieder Zuhause in Reifland: